Die verschiedenen Mikrotik Produktlinien

Veröffentlicht am

Die MikroTik CAT6-Produktlinie
Wir freuen uns, ein Update unserer LTE-Produktlinie für städtische und ländliche Gebiete bekannt zu geben. Der beliebte SXT, LHG,
LtAP- und wAP ac LTE-Geräte haben sich weiterentwickelt. Sie erhalten ein CAT6-Upgrade, sind aber immer noch außergewöhnlich kosteneffektiv. Das neue R11e-LTE6-Modem – Herz und Hirn der MikroTik CAT6-Geräte (einschließlich des Audience LTE6-Kits!) –
ermöglicht eine höhere Geschwindigkeit und neue Funktionen von LTE-Netzwerken der Kategorie 6.


Erreichen Sie Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s mit Carrier-Aggregation, da CAT6 die Nutzung mehrerer Bänder bei
zur gleichen Zeit. Ein großer Vorteil, wenn es in der Gegend viele LTE-Benutzer gibt. MikroTik CAT6 LTE-Produktreihe
bietet eine bessere Reaktionsfähigkeit in einer überfüllten Umgebung und eine höhere Effizienz bei schwächeren Signalsituationen in der
auf dem Land. Je nach Dienstanbieter hat sich die Internetgeschwindigkeit in ländlichen Gebieten nach dem Wechsel verdoppelt.
auf CAT6, so dass es nicht notwendig ist, auf Erweiterungen des Kabelnetzes zu warten. Wählen Sie MikroTik CAT6 LTE und seien Sie immer verbunden!

  • Linus Tech-Tipps
  • MUM Europa 2020
  • Neue CAT6-Produkte
  • Würfel Lite60
  • Bevorstehende MUM-Veranstaltungen
    Der Sweet Spot von Hochgeschwindigkeits-LTE ist hier!
    Extrem leistungsstarker Tri-Band (1 x 2,4 GHz & 2 x 5 GHz) Home-Zugangspunkt mit Meshing
    Technologie. Wenn Sie in einem riesigen Gebäude mit allen möglichen Hindernissen drahtlos arbeiten müssen, können Sie einfach
    fügen Sie weitere Publikumsgeräte zu Ihrem Netzwerk hinzu – mit einem Knopfdruck werden sie synchronisiert
    nahtlos und schaffen ein einziges Wi-Fi-Netzwerk, das das gesamte Gelände abdeckt.
  • Publikum LTE6-Kit
    Ein Gerät für entfernte Standorte. Es kann Konnektivität für Ihr Gebäude bereitstellen, selbst wenn
    Handys versagen. Sie können es verwenden, um ein anderes Gerät einzuschalten, da eines seiner Ethernet
    Ports hat PoE-out. Außerdem verfügt er über zwei Micro SIM-Steckplätze für Backup-Verbindungen.
  • SXT-LTE6-Bausatz
    Aufgrund seiner großformatigen Antenne mit hohem Gewinn kann der LHG LTE6-Bausatz an Mobilfunkmasten angeschlossen werden
    in extremen ländlichen Gegenden, die Ihnen die Möglichkeit bieten, einen Internetzugang auf der letzten Meile bereitzustellen
    wo nichts anderes verfügbar ist. Montieren Sie es im Freien, an einem Mast, einer Stange oder einer anderen hohen Struktur,
    und verbinden Sie sich auch dort, wo alle anderen Geräte versagen.
  • LHG LTE6-Bausatz
    Ein Upgrade des Hochleistungs-LTE-Zugangspunkts mit integrierter GPS-Unterstützung. LTE-Modem
    in einem miniPCIe-Steckplatz installiert ist, steht ein zweiter miniPCIe-Steckplatz für Erweiterungen zur Verfügung. Drei
    Mini-SIM-Steckplätze, Gigabit-Ethernet-Anschluss, viele Stromversorgungsoptionen. Das perfekte Gerät für
    Verfolgung von Fahrzeugen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Lebensmittelwagen oder Logistik.
  • LtAP LTE6-Bausatz
    Leistungsstarker und vielseitiger drahtloser Dual-Band-Zugangspunkt auf Basis des beliebten
    wetterfester WAP-Formfaktor. Es hat zwei Gigabit-Ethernet-Ports, Sie können die
    Gerät als kabelgebundener Router mit LTE-Backup über den Micro SIM-Steckplatz. Es ist eine großartige Lösung
    für den Außenbereich aufgrund des funktionalen und nicht aufdringlichen Designs sowie der Fähigkeit
    um fast allen Wetterbedingungen zu widerstehen.

  • wAP ac LTE6-Bausatz
    Das R11e-LTE6 ist ein LTE-CAT6-Modem, mit dem Sie die CAT6-Funktionalität in
    andere MikroTik-Produkte mit einem Mini-PICe-Steckplatz (wie z.B. RBM11G und RBM33G).
    MikroTik CAT6 Mini-PCIe-Modem
  • Cube Lite60 ist so konzipiert, dass es weniger sichtbar ist als ein
    traditionellen Gericht CPE, aber machen Sie keinen Fehler – es ist immer noch ein
    ein wahres Kraftpaket. Die effektive Punkt-zu-Punkt-Distanz
    zwischen Cube Lite60-Einheiten beträgt bis zu 800 Meter, Punkt-zu-Multipunkt – bis zu 500 Meter.
  • Keine Notwendigkeit, die Frequenz mit Ihren Nachbarn zu teilen –
    wählen Sie 60 GHz, fast so, als würden Sie einen Hubschrauber während einer Verkehrsstau!