Servicefall Westfälische Hochschule

„Die IDS hat sich als verlässlicher Partner für die Absicherung von anspruchsvollen Systemen erwiesen“ Dipl.-Phys. Hans-Georg Gohr, IT-Verantwortlicher der Westfälischen Hochschule

Westfälische Hochschule

  • 3 Standorte
  • 8 Fachbereiche
  • Mehr als 50 Studiengänge
  • 10.000 Studierende

Die Westfälische Hochschule bietet an Ihren drei Standorten in Gelsenkirchen, Bocholt und Recklinghausen mit Ihren 8 Fachbereichen mehr als 50 Studiengänge für Bachelor und Master an. Als Mitglied der Hochschulallianz „ruhrvalley“ ist die Westfälische Hochschule seit 2016 eine tragende Kraft für Innovation und Technologie im Ruhrgebiet.

Der Fall

Seit langem betreibt die Westfälische Hochschule erfolgreich drei Cisco Firewall-Servicemodule (FWSM) Cluster der Catalyst Serie aus den frühen 2000er Jahren im active / standby Betrieb. Die Module werden zur Virtualisierung von 20 Firewalls genutzt und sind für den tägliche Betrieb notwendig. Als Teil des Zentralen Security Cluster ist die konstante Verfügbarkeit der Systeme unersetzlich.

2018 hat die Inter Data Systems im Rahmen einer Ausschreibung einen Großteil der Systeme der Westfälischen Hochschule als Wartungspartner übernommen.

Im Sommer 2020 kam es zu einem Ausfall einer der Firewall-Servicemodule. Das IDS Technical Assistance Center (TAC) nahm den Notfall auf und schaltete unsere technische Abteilung ein.

Im Entstörungsprozess wurde festgestellt, dass ein Austausch der Hardware und damit der daran gebundenen Lizenzen nötig war. Aufgrund des Gerätealters stellte sich die Relizenzierung von Ersatz-Hardware mit bestehenden Lizenzen beim Hersteller als leider nicht möglich heraus und schied als Lösungsweg aus.

Unser Vorteil

Über unsere weitreichenden Internationalen Kontakte waren wir in der Lage sowohl ein Ersatzgerät als auch die dazugehörigen Lizenzen zu beschaffen. Des Weiteren haben wir das Gerät mit der von der Westfälischen Hochschule bereitgestellten Software konfiguriert so das vor Ort nur noch der physische Austausch notwendig war. Das System konnte so reibungslos wieder in Betrieb genommen werden.

Dank der guten Vernetzung und des weitreichenden Know-hows des IDS TAC konnte der gesamte Fall, inklusive Internationaler Beschaffung, innerhalb kurzer Zeit zur vollen Zufriedenheit des Kunden reguliert werden.